Textgrösse: AAA

AKTUELL BEI JUWELIER DEITER

Goldpflege-Tipps von Juwelier Deiter

Gold gehört den Ersten, den Besten – dies gilt bei sportlichen Bewerben, bei der Verleihung von Filmpreisen sowie in Sagen und Märchen. Schon seit jeher erliegen die Menschen dem einzigartigen Glanz und der warmen Ausstrahlung von Gold. Der Großteil der Menschen denkt an Gelbgold, wenn das Wort „Goldschmuck“ fällt, aber auch Weiß- und Roségold haben eine große Bedeutung in der Schmuckherstellung. 

Damit Ihnen Ihr Lieblingsschmuck aus dem edelsten aller Metalle noch viele Jahre Freude bereitet, hat Juwelier Deiter ein paar nützliche Tipps für Sie:

Grundsätzlich gilt: Gold ist sehr pflegeleicht. Da es sich aber um ein sehr weiches Metall handelt, welches vor allem in hochkarätiger Form leicht zerkratzt werden kann, sollte Goldschmuck nicht gemeinsam mit anderen Schmuckstücken aufbewahrt werden. Zu empfehlen ist es, Ringe, Halsschmuck und Ohrringe aus Gold zur Aufbewahrung in weiche Tücher zu wickeln. Vermeiden Sie außerdem den Kontakt von Goldschmuck mit chlorhaltigen Putzmitteln, damit der einzigartige Glanz nicht verloren geht. 

>>> mehr von Chopard

<<< zurück zu den anderen Beiträgen
Happy Diamonds Ring aus Weiß-, Rosé- und Gelbgold mit Brillanten von Chopard bei Juwelier Deiter

Happy Diamonds: Ring aus Rosé-, Weiß- und Gelbgold mit Brillanten von Chopard