Textgrösse: AAA

Mido Uhren bei Juwelier Deiter

Von berühmten Bauwerken inspiriert sind sie oft, die Zeitmesser der Schweizer Uhrenmarke Mido. Das Römische Kolosseum inspirierte die All Dial Uhr, und die Great Wall ist der Chinesischen Mauer nachempfunden. Ein transparenter Gehäuseboden gibt bei vielen Modellen den Blick auf das dekorierte Uhrwerk frei. Von Mido stammt auch das revolutionäre Einschalengehäuse, das 1959 mit der Mido-Uhr Ocean Star die damaligen Wasserdichtigkeitsprobleme von Gehäuseböden löste. Heute wird das Wasserdichtigkeitssystem zusätzlich von einer mit Aquadura-Kork verdichteten Krone unterstützt.

Juwelier Deiter ist autorisierter Mido-Händler (www.mido.ch). Mido Uhren sind erhältlich in den Juwelier Deiter Geschäften in Köln und Oberhausen.



Mido wurde 1918 von Georges Schaeren gegründet und befindet sich heute in Le Locle in der Schweizer Jura. Im Gegensatz zu vielen anderen Marken bietet Mido Automatikuhren aus extrem leichtem Titan an. Hartes Saphirglas schützt das Zifferblatt, und für viele weitere Funktionen kommt, das nach Diamant zweithärteste Mineral, Korund zum Einsatz.